OTR-Reifen (Off-the-Road) ist ein Begriff, der Reifen beschreibt, die in einigen der härtesten  Sektoren der Welt eingesetzt werden, z. B. in der Bau- und Bergbauindustrie. Je nach  Einsatzgebiet können spezielle OTR-Reifen eine Reihe von Funktionen bieten, darunter  verbesserte Traktion, Widerstandsfähigkeit und Haltbarkeit.  

Die Wahl des richtigen OTR-Reifens für Ihre Anwendung hat Einfluss darauf, wie sich Ihr  Fahrzeug unter verschiedenen Bedingungen verhält, und wirkt sich letztlich auf Ihre Fähigkeit  aus, die anstehende Aufgabe auf effiziente Weise zu bewältigen.  

Bei der Wahl des richtigen Reifens spielen eine Reihe von Faktoren eine Rolle, darunter das  Gelände, auf dem Sie arbeiten, die Art des Fahrzeugs, das Sie benutzen, und die Arbeit, die Sie  verrichten. Mit den richtigen OTR-Reifen können Sie sicherstellen, dass Sie Ihre Arbeit auch in  den schwierigsten Umgebungen erledigen können.  

In diesem Blog geben wir Ihnen unsere Tipps und Ratschläge für die Auswahl des richtigen OTR Reifens für Ihr Fahrzeug.  

 

Klassifizierungen für verschiedene Fahrzeuge verstehen  

 

Der erste Schritt zum Verständnis des richtigen Reifenprofils für Ihr Fahrzeug besteht darin, die  Klassifizierung der Tire and Rim Association (TRA) für verschiedene OTR-Reifen für verschiedene  Fahrzeuge zu beachten.  

Der TRA-Code beginnt immer mit einem Buchstaben, der den Einsatzbereich des Reifens  definiert (z. B. ein Code, der mit "E" beginnt, steht für "Earth Mover", "L" steht für "Loader &  Dozer"). Es ist wichtig, dass die von Ihnen gewählten Reifen nicht für ein anderes Fahrzeug  bestimmt sind.  

Die folgenden Ziffern beziehen sich auf den Profiltyp auf einer gemeinsamen Skala von 2 bis 5  (in den ETRTO-Normen finden Sie auch die Ziffern 1 und 7). Wenn die Lauffläche glatt ist, finden  Sie am Ende des Codes auch ein "S". Lesen Sie weiter, um mehr über den Unterschied zu  erfahren, den das Reifenprofil und die Profiltiefe für die Reifenleistung ausmachen.

 

Profiltiefe 

 

Nach Angaben der Tire and Rim Association (TRA) gibt es drei Klassifizierungen für die  Profiltiefe von OTR-Reifen: normal, tief und extra tief. Im Allgemeinen haben tiefere Profile eine  längere Lebensdauer, aber sie erzeugen auch mehr Wärme. Unser EARTHMAX SR 53 verfügt  beispielsweise über ein extra tiefes Profil und eine schnittfeste Mischung, die eine  außergewöhnliche Haltbarkeit gewährleistet.  

 

Die verschiedenen Profiltypen  

 

Die Einsatzbereiche von OTR-Reifen können sehr vielfältig sein, und daher gibt es viele  verschiedene Reifenprofile, die den effizienten Betrieb von Fahrzeugen in jeder Umgebung 

gewährleisten. Die verschiedenen Reifenprofile bieten ein unterschiedliches Maß an Traktion,  Auftrieb und Haltbarkeit auf Oberflächen wie Felsen, Sand und Schlamm.  

Die Wahl des richtigen Reifenprofils für Ihr OTR-Fahrzeug hängt von der jeweiligen Anwendung  ab, wobei die verschiedenen Profile für unterschiedliche Einsatzzwecke konzipiert sind. Fünf der gängigsten Reifenprofilarten sind:  

 

  1. Felsenprofil - Dieses Profil ist für den Einsatz in felsigen Umgebungen gedacht und  verhindert Schnitte und Einstiche an den Reifen, die durch scharfe Felsen verursacht  werden. Es hat eine große Bodenaufstandsfläche, um maximalen Widerstand gegen  Abnutzung zu bieten und ist ideal für den Einsatz in Steinbrüchen oder auf dem Bau. Das  Felsprofil ist mit tiefer und extra tiefer Profiltiefe erhältlich.  

Üblicherweise verwendet für: Erdbewegungsmaschinen, Grader, Lader  
 

  1. Traktionsprofil - dieses Profil ist nützlich auf unwegsamem Gelände, wo die Traktion  eine wichtige Rolle spielt. Das Profil sorgt für Stabilität auf rauen Oberflächen und  ermöglicht es den Maschinen, Traktion zu gewinnen (wie der Name schon sagt). Der EARTHMAX SR 45M ist ein Ganzstahl-Radialreifen, der sich aufgrund seiner  optimalen Traktion ideal für den Einsatz im Fernverkehr eignet.  

Üblicherweise verwendet für: Grader, Lader und Planierraupen, Erdbewegungsmaschinen  

 

  1. Blockprofil - OTR-Reifen mit einem Blockprofil sind ideal für Transportanwendungen.  Dieses Profil ermöglicht eine geringere und gleichmäßige Abnutzung und garantiert  Stabilität, Komfort und Schutz vor Stößen. Es ist für den Einsatz auf harten und steinigen  Oberflächen wie Schotter und Felsen konzipiert. Unsere Earthmax SR 41-Reifen haben ein spezielles Blockprofil, das eine ausgezeichnete  Beständigkeit gegen Durchstiche und eine längere Lebensdauer bietet.  

Üblicherweise verwendet für: Erdbewegungsmaschinen  

 

  1. Rippenprofil - Reifen mit Rippenprofil sind so konzipiert, dass sie auf losem Boden und  sandigem Terrain Stabilität bieten. Der Desert King wurde speziell für lockere Böden und sandiges Gelände entwickelt. Das  optimierte Rippenprofil bietet Auftrieb und Richtungsstabilität und wurde speziell für  den Einsatz bei niedrigem Druck entwickelt. 

Üblicherweise verwendet für: Traktoren und Anhänger, Wüstentrucks.

 

  1. Glattes Profil - Das glatte Profil weist keine Rillen auf und ist daher ideal für  Umgebungen, in denen Traktion nicht so wichtig ist. Es wird häufig für Lader und  Planierraupen in Umgebungen wie Untertagebau, Recyclinganlagen und Stahlwerken  verwendet. Dieses Muster wird verwendet, wenn ein hoher Schutz gegen Stöße und  Schläge erforderlich ist. An der Seite befinden sich einige Rillen, die zur Messung von  Abnutzung und Verschleiß dienen. Der EARTHMAX SR 55 wurde speziell für Lader, Planierraupen und Laderaummulden  entwickelt, die unter schwierigsten Bedingungen im Bergbau eingesetzt werden.  

Häufige Verwendung: Untertage-Bergbaufahrzeuge, Verdichter, Lader und  Planierraupen  

 

Die Wahl des richtigen Reifens  

 

Der richtige OTR-Reifen kann Ihre Fahrzeuge in einigen der anspruchsvollsten  Umgebungen antreiben. Sobald Sie sich mit dem richtigen Reifenprofil für Ihr Fahrzeug  vertraut gemacht haben, ist es immer noch wichtig, einen Reifen auszuwählen, der die  maximale Leistung erbringt.  

Der Bergbau- und Bausektor gehört zu den härtesten Bereichen der Welt, daher ist es  wichtig, dass Ihre OTR-Reifen den Herausforderungen gewachsen sind. Unser Angebot  an OTR-Reifen umfasst verschiedene Leistungsmerkmale, die Ihren Anforderungen  entsprechen und für eine Vielzahl unterschiedlicher Umgebungen geeignet sind. 

Klicken Sie hier, um unser umfangreiches Angebot an OTR-Reifen zu durchsuchen.

 
 

Welches OTR-Reifendesign ist das Beste für Sie? 2